computertreff.com_
Anlaufstelle für Nerds.


 • Hauptseite
 • Erklärung



 • Doktor-, Diplomarbeiten, Abhandungen

 • Das irre Gespräch

Filmtitel

   • 80er Action
   • Trash
   • Zombie
   • Porno
   • Fantasy
   • Schnulze

 • Redewendungen
 • Tagebuch
 • Tiere
 • Termine
 • Die Tunneltagebücher
 • Beschwerden


Ab hier ist nichts mehr
dem Zufall überlassen

 • Alltagsblüten
 • Ausreden
 • Managerdeutsch
 • Stellenangebote
 • Who-is-who


 • ich

Tunneltagebücher

Die "Tunneltagebücher" sind ein Versuch, eine Art Geschichte eines verschütteten
Soldaten oder Forschers zu erzählen, welcher sich durch endlose Gänge ins
Unbekannte vortastet. Mutierte Lebewesen und andere Gefahren gestalten das Vorwärtskommen schwierig.
Diese "Tagebücher" oder Aufzeichnungen sind viele Jahre später gefunden worden.
Vom Verfasser fehlt natürlich jede Spur...

Dieses Projekt sollte mal ein komplettes Blog per Zufall füllen :)
Wie alles hier: Alles generiert eine Zufallsroutine ...


[Datum 1.1.1987]
Der Schacht führte ein wenig nach unten.
In diesem Abschnitt steht mir eine Brühe bis unter's Knie. Ich kam sehr schlecht vorwärts.
Möchte fast behaupten, daß es mir gut geht.
Ständig begleitet mich ein dumpfes Zischen.
Hab einen ziemlich großen Wurm gesehen. Kroch am Boden rum.

[Datum 2.1.1987]
Der Tunnel führte recht steil runter.
Im Tunnel steht mir das Wasser bis unter's Knie. Ich kam sehr schlecht vorwärts.
Was ist, wenn ich hier nie wieder raus komme?
Hab das Funkgerät heute mal aus gelasssen.
Habe quälende Kopfschmerzen.

[Datum 3.1.1987]
Der Tunnel machte einen plötzlichen Knick nach rechts.
Es ist matschig. Es geht schlecht weiter.
Schon länger schwebt ein holziger Mief im Tunnel.
Mein Rucksack ist zu schwer.
Mußte letzte Nacht an meinen Vater denken. Während meiner Ausbildung...
Alles voller Wurzeln an den Wänden hier.

[Datum 4.1.1987]
Mußte eine Pause einlegen.
Mußte eine Pause einlegen.
Mal gucken, wie lange ich noch Licht habe.
Keine Nachricht von der Zentrale.
Ein komisches Gewächs gesehen.

[Datum 5.1.1987]
Der Tunnel machte einen scharfen Knick nach rechts.
Der Boden ist lehmig.
Merkwürdige Stimmen empfangen.
Ich hörte ein Grollen vor mir.
Hab heute morgen an einen Freund gedacht. Bevor das hier anfing...